YOGA TUT GUT!

Finde in deine Kraft, lerne dich zu entspannen und vertraue dem Leben…

   YOGA IM GARTEN🌻 Sommer-Kursstart: 26. Juni 2022

Im Rahmen der Prävention sind Zuschüsse der Krankenkassen möglich.

Was ist YOGA

Yoga als jahrtausende alte Tradition forscht nach dem innersten Kern unseres Wesens. Alle Übungen des Yoga suchen die Antwort auf die Frage: „Wer bin ich?“. Die Wurzel des Wortes „Yoga“ ist „Yuj“ und bedeutet verbinden. Es geht um die Verbindung mit sich selbst, mit den Menschen, mit der Natur, mit der Wirklichkeit.

Keinen Augenblick unseres Lebens existieren wir unabhängig und isoliert von der Fülle des Seins, dessen Teil wir sind. Yoga fragt danach, wie wir in Beziehung sind mit dem, was uns umgibt. Yoga fragt weiter nach dem, was uns hindert, diese Verbundenheit bewußt zu erleben. Was trennt uns von uns selbst und von den anderen? Wie können wir das Eingebunden-Sein in ein größeres Netzwerk bewußter erleben? Wie gelingt es nicht in Sorge, Widerstand und Abgrenzung zu leben, sondern unser Herz zu öffnen und  im Einklang zu leben?

Yoga gibt uns Mittel an die Hand, die uns helfen die Wirklichkeit des Augenblicks direkt und unverstellt wahrzunehmen und zeigt uns Wege auf, wie wir unseren Geist beruhigen können. Yoga unterstützt uns auch im Alltag, eine klare Sicht zu entwickeln, durch die Bewusstheit für unseren Körper, für unsere Atmung und für die Bewegungen unseres Geistes und der Emotionen.

 Das besondere an den Körperübungen des Yoga ist, das im Mittelpunkt stehende Bemühen, den Körper, den Atem und den Geist beim Üben auf harmonische Weise miteinander zu verbinden.

Wenn wir die Mittel des Yoga aufmerksam, stetig und kontinuierlich in unseren Alltag integrieren, wird unsere Sicht klarer, unser Herz offener und wir verstehen allmählich besser, wer wir in einem gemeinsamen Ganzen sind. Yoga ist Ankommen im „Herz des Seins“, es bedeutet eine Verbindung herzustellen zwischen dem was geschieht und unserer inneren Mitte. Yoga handelt vom Ankommen und dem Weg des Ankommen.

Yoga ist Jedem zugänglich, unabhängig von Alter, Geschlecht oder Verfassung.

Diese Art der Yogavermittlung richtet sich nach der Tradition von Sri Krishnamacharya
und seinem Sohn T.K.V.Desikachar. Im Mittelpunkt dieser Tradition steht die Einsicht, das
jeder Mensch besonders ist und an diese Besonderheiten wird Yoga individuell
angepasst.

Traditionell wird dieses Yogaverständnis auch als Viniyoga bezeichnet.

Kundenstimmen

Seit zwei Jahren nehme ich regelmäßig an den Hatha- Yoga Stunden während der Mittagspause teil. Es ist eine Wohltat für Geist und Körper. Anja vermittelt Yoga und die damit verbundene Achtsamkeit hervorragend.
Die eine Stunde gibt so viel Kraft und Entspannung – gerade in stressigen Zeiten ist es eine Oase, die ich nicht mehr missen möchte. Es hat mein Leben und meine Einstellung zum Positiven verändert. Ein Leben ohne Yoga
wird es für mich nicht mehr geben. Anja ist als Lehrerin authentisch und empathisch. Sie lebt es vor und passt den Yoga den Bedürfnissen der einzelnen Schüler an.
Ursula, (53)

Liebe Anja, liebe Beate,
vielen Dank für eure Anleitungen, Anregungen und wohltuende Betreuung in der Fastenwoche! In der guten Atmosphäre ist es leicht gefallen, hat Spaß gemacht und war für mich persönlich sehr erfolgreich. Vier Kilo weniger auch nach den ersten „richtigen“ Esstagen und der ansonsten behandlungsbedürftige Blutdruck ist ohne Medikamente „im Keller“, der Magen ist so klein, dass auch erst mal halbe Portionen satt machen, d.h. ich hoffe, so auch einen guten Einstieg in eine weitere Gewichtsreduktion gefunden zu haben!

Bettina
Yoga bedeutet für mich zur Ruhe und zu mir selbst kommen.
Vorallem die Übungen in der Gruppe mit Anja als Lehrerin geben mir Halt und Kraft.
Zwei Jahre Yoga haben mir geholfen besser mit meinen Ängsten, meinen Gedanken und auch mit meinem Körper umzugehen. Wir lernen hier uns so zu akzeptieren wie wir sind – mit allen Schwächen und eventuellen körperlichen Einschränkungen.
Anja geht auf jeden von uns verständnisvoll und mitfühlend ein und zeigt uns auch alternative Übungswege.
Yoga ist mehr als Entspannung und Körperübung, sondern eine Lehre für das Leben, die sie uns auch in jeder Stunde näher bringt.
Es hat mich positiv verändert und ich möchte nicht mehr damit aufhören.
Sara, (31)
Yoga ist für mich …. ein Weg, zu mir und in die Ruhe zu finden.
Obwohl ich eigentlich nur meine Gelenkigkeit verbessern wollte,
habe ich in Anjas Weitsichtyoga eine energieaufladende Ruheinsel für mich gefunden.
Katja
Yoga gibt mir den perfekten Ausgleich zu meinem oft hektischen Alltag als Lehrerin und Mama. Ich kann abschalten und stärke gleichzeitig meine Muskulatur. Anja schafft es mit ihrer angenehmen Stimme und ihrer Fachkompetenz mir jede Woche einen Miniurlaub für Körper und Seele zu bieten.
Elena, (40)